Dieser Newsletter wurde am  8. April 2011 versendet.

Abslippen

Das Abslippen mit dem großen Mobilkran ist beendet.

In routinierter Art und Weise haben Benno, Sven, Marko und Kathrin mit der Hilfe von einigen Bootseignern die Aktion über die Bühne gebracht.

Danke an das Team!

Nunmehr müssen noch die kleinen Boote mit dem clubeigenen Kran ins Wasser gebracht werden. Bis Ende nächster Woche ist Zeit, denn dann ist Ansegeln.

 

 

 

Ansegeln

 

Das VSaW-Ansegeln findet in diesem Jahr mit dem Bezirks-Ansegeln am 16. April 2011 im BYC statt.

  • 10:30 Uhr
    • Treffen der Skipper und Teilnehmer am Flaggenmast des VSaW
    • Begrüßung durch den VSaW Vorstand
    • Flaggenhissung

  • 11:00 Uhr
    • Auslaufen der Schiffe zum BYC
      Ablegen der "Lieselotte" mit den Teilnehmern, die ohne eigenes Boot mitfahren wollen.

  • 13:00 Uhr
    • Offizielle Flaggenparade im BYC

  • Buntes Markttreiben mit Ständen voller kulinarischer Leckereien und viele Überraschungen für kleine und große Segler auf dem Gelände des BYC

  • Shuttle-Service vom Parkplatz am Strandbad Wannsee

  • Boots-Shuttle

Wir hoffen auf rege Teilnahme!

 

 

Protokolle der Sitzungen von Vorstand und Ausschüssen

Im Mitgliederbereich der Homepage ist ein neuer Bereich SITZUNGSPROTOKOLLE eingerichtet. Dort werden die jeweiligen Protokolle zur Einsicht eingestellt. Darüberhinaus sind Kopien auch im Sekretariat erhältlich.

In den Protokollen sind auch die nächsten Sitzungstermine genannt. Mögliche Anliegen der Mitglieder können damit rechtzeitig an den Vorsitzenden oder die Ausschussobleute gerichtet werden, um so eine zügige Behandlung der Themen in den Sitzungen zu erreichen.

 

 

Mitgliederverzeichnis

Das Mitgliederverzeichnis 2011 ist gedruckt und geht in Kürze den Mitgliedern per Post zu. Technische Schwierigkeiten bei der Druckerei verursachten die Verzögerung.

Familien, deren Mitglieder alle unter einer Adresse erreichbar sind, erhalten nur ein Mitgliederverzeichnis zugesandt. Das spart Porto.

Weitere Exemplare liegen aber im VSaW-Sekretariat zur Abholung bereit.

 

 

Überholung der Stege

Der Obmann des Wirtschaftsaussusses hat sich mit Vertretern der ausführenden Firma Burchadi im VSaW getroffen. Gemeinsam haben sie die notwendigen Restarbeiten erörtert. Der Wasserstand ist noch zu hoch, weshalb Burchadi kurzfristig am Nordsteg nur einen besonders gefährdeten Pfahl provisorisch verstärken wird. Die Restarbeiten aus dem laufenden Auftrag werden dann ab Anfang August sukzessive umgesetzt. Dazu müssen dann betroffenen Boote jeweils ein bis zwei Tage verholt werden.

 

 

Weitere Veranstaltungen in der nahen Zukunft

'Kleine Regelkunde' mit Marko Müller und Robert Niemczewski

am 13. April 2011


Brunch mit Ostereiersuche für die Kleinen

am 24. April 2011 - Ostersonntag

 

 

Trauer um Mitglieder

Wir haben die traurige Pflicht, den Tod von Vereinsmitgliedern anzuzeigen:

 

Detlef Bramigk
- verstorben am 22. März 2011 im Alter von 75 Jahren, Mitglied seit 1994

 

Marlies Wiese
- verstorben am 25. März 2011 im Alter von 69 Jahren, Mitglied seit 2002

 

Unser Mitgefühl gilt den hinterbliebenen Familien.

 

 

Der Newsletter wird erstellt Harald Koglin.