Dieser Newsletter wurde am 24. Juni 2019 versendet.

Außergewöhnlicher Besuch im Seglerhaus

Am vorvergangenen Wochenende hatte der VSaW seltenen Besuch einer ganz anderen Art. Besitzer von Porsche-Traktoren aus weiten Teilen der Republik waren mit ihren Fahrzeugen nach Berlin gekommen, um sich einen Wunsch zu erfüllen: Sie wollten eine Stadtrundfahrt ins Regierungsviertel und zum Brandenburger Tor machen.

Maja und Dr. Frank Nietruch hatten für diese Ausfahrt eine schöne Route durch Berlin vorbereitet, und so wurde am Sonntag der ein oder andere zu früher Stunde am beschaulichen Wannsee durch das laute Dröhnen der Motoren geweckt.

Die teilweise sehr wertvollen Traktoren hatten auf dem Vereinsgelände einen sicheren Stellplatz gefunden; Besitzer und Begleiter konnten am Samstag- und Sonntagabend das Ambiente auf der Terrasse genießen und wurden von Lauri und ihren Mitarbeitern aufs Beste verwöhnt.

Die Teilnehmer sagten einen ganz herzlichen Dank an den VSaW für die Gastfreundschaft und die sichere Herberge für zwölf rote Porsche-Traktoren.

Wichtig für unsere Fahrtensegler

Vor Beginn der Sommerreisen auf der Ostsee möchten wir noch einmal auf eine Vereinbarung zwischen dem Kongelig Dansk Yachtklub in Hellerup/Kopenhagen und dem VSaW hinweisen, wonach Mitglieder beider Vereine das Recht haben, jeweils die Einrichtungen des anderen Vereins zu nutzen; eine vorherige Anmeldung mit der Information über die Dauer des Aufenthaltes ist durch den jeweiligen Heimatverein erforderlich.

Diese Vereinbarung besteht seit dem letzten Jahr und mag für den einen oder anderen unserer Fahrtensegler eine wichtige Information für die Törnplanung sein.

Der genaue Wortlaut der Vereinbarung ist im Mitgliederbereich der Homepage unter 'Vorstandsmitteilungen 2018' nachzulesen.

VSaW und "YouTube"

Erleben und verfolgen Sie einige der Aktivitäten unserer Mitglieder auch in Videos auf "YouTube":

HIER ist der Link zum eigenen VSaW-YouTube-Channel.

_____________
Harald Koglin
24. Juni 2019