Dieser Newsletter wurde am 14. Mai 2019 versendet.

Engagement und Leidenschaft 2.0

Nachdem es nach ihrer Teilnahme an der Mini Transat 2017 im letzten Jahr etwas stiller war, hat Lina Rixgens jetzt offiziell ihr neues Projekt bekannt gegeben: Das neue Ziel lautet - Mini Transat 2021!

Nach zwei Saisons im Mini aufzuhören, ist ihr schlichtweg unmöglich. Es gibt einfach noch viel zu viel zu erfahren, und sie möchte an das während der Mini Transat 2017 Erlernte anschließen!

Dieses Mal wird sie auf einem brandneuen Serienmini des Typs Wevo 6.5, der aktuell in Italien bei Cima Boats gebaut wird, in die Rennen der Classe Mini starten. 

Und das neue Projekt beginnt seglerisch bereits im Juni mit dem Mini Fastnet und geht dann weiter mit Teilnahmen in den jeweiligen doublehanded-Wertungen von Kieler und Travemünder Woche - eine gute Gelegenheit für alle Freunde und Wegbegleiter aus dem VSaW, sie und ihren Mini auf der Ostsee zu treffen!

Saisonhöhepunkt 2020 wird das Azoren-Rennen SAS sein, das im Sommer einhand vom französischen Les Sables d’Olonnes zu den Azoren und zurück führt – zwei halbe Atlantiküberquerungen also.

Nun geht es aber erst einmal weiter mit der akribischen Vorbereitung des Bootes mit allem drum und dran.

Es werden sicher drei aufregende Jahre, bei denen wir wieder von ihrer Begeisterung für das Meer und die Hochseeregatten angesteckt werden.

Mehr Informationen zu Lina und ihrem Projekt auf www.linarixgens.com.

Gasanlagen auf Booten

Wir erinnern daran, dass Schiffseigentümer für die Sicherheit ihrer Boote selbst verantwortlich zeichnen. Dies gilt in besonderem Maße für Schiffe mit Gasanlagen an Bord. Diese Anlagen müssen regelmäßig von einem Fachmann geprüft und gewartet werden. Wie schon in den vergangenen Jahren bieten wir unseren Mitgliedern die Koordination für einen Prüftermin an, damit nicht jeder die Anfahrtskosten des Prüfers allein tragen muss.

Wir bitten Interessenten für einen Prüftermin, sich bis zum 29. Mai 2019 im Sekretariat des VSaW zu melden.

Bei einer ausreichenden Anzahl organisieren wir im VSaW einen Prüftermin durch einen zertifizierten Prüfer.

_____________
Harald Koglin
14. Mai 2019