Dieser Newsletter wurde am 15. April 2019 versendet.

Fahrtensegler-Medaillen für VSaW-Mitglied

Im Rahmen des kürzlich abgehaltenen Fahrtenseglerabends der Kreuzerabteilung im DSV wurde Frau Prof. Dr. Gisela Müller-Plath für die Reise mit ihrer MARY REED, einer Hornet 32, in die ostschwedischen Schären mit einer Bronzemedaille in der Kategorie "Küste" ausgezeichnet.

Für dieselbe Reise gewann sie beim Fahrtenseglerwettbewerb des Berliner Segler-Verbandes eine Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

VSaW Ansegeln 2019

Für gestern war das VSaW-interne Ansegeln angesetzt.  Der Shanty-Chor war vollzählig versammelt und begrüßte die Saison mit schönen Seemannsliedern. Segler waren eher in überschaubarer Anzahl da; vielleicht war das Wetter nicht so nach dem Geschmack eines jeden. Egal, die geplante Wettfahrt fand statt, und einen Sieger gab es auch: "Tante Maus" mit Dr. Martin Bruhns und seiner Crew machte das Rennen.

Ostern steht vor der Tür

Zu den Osterfeiertagen bietet unser Club-Restaurant wieder tolle kulinarische Köstlichkeiten.

Neben der bereits früher an dieser Stelle erwähnten umfangreichen Spargel-Karte  weisen Lauri und ihr Team besonders auf die MAISCHOLLE hin, die am Karfreitag auf Sie wartet; mit neuen Kartoffel und Gurkensalat kostet die Portion 15,50 Euro pro Person. 

Am Ostersonntag sind Scampi satt mit Salat, Dips und Baguette für 29,50 Euro pro Person im Angebot.

Tischreservierungen nimmt Lauri sehr gern unter Tel. 030 805 19 92 entgegen.

Wir wünschen ein schönes Osterfest!

_____________
Harald Koglin
15. April 2019