Dieser Newsletter wurde am 10. Februar 2018 versendet.

Still ruht der See; er ladet zum Bade ...

Dieser Aphorismus von Erhard Blanck trifft wohl eher nicht zu. Die kalten Temperaturen der letzten Nächte haben den Wannsee zum Teil mit einer dünnen Eisdecke überzogen, die mit Sicherheit nicht tragfähig ist. Es wird also dringend davor gewarnt, das Eis zu betreten. Das gilt auch und insbesondere für den Bereich unserer Steganlage.

Es besteht absolute LEBENSGEFAHR.

VSaW Fahrtensegler berichten von ihren Reisen

Ein weiteres (und in diesem Jahr) neues Highlight im Winterprogramm des VSaW wird am 28. Februar 2018 steigen.

Christiane "Moritz" und Clemens Fackeldey werden von ihren Erfahrungen und Erlebnissen bei ihren Ostsee-Reisen erzählen.

Carsten Fischer hat im letzten Jahr als Co-Skipper an einer Atlantikquerung von West (Florida) nach Ost (Gibraltar) teilgenommen und dafür den Steuermannspreis - See 2017 des VSaW erhalten. Von dieser Reise wird er ausführlich mit Fotos und Videos berichten.

Der Beginn der Vorträge ist für 19:00 Uhr vorgesehen.

Obwohl das Club-Restaurant offiziell noch geschlossen ist, wird Lauri Geiseler Getränke anbieten; die Küche aber ist noch nicht geöffnet.

Wir freuen uns auf sicher spannend aufbereitete Vorträge.

_____________
Harald Koglin
10. Februar 2018