Dieser Newsletter wurde am  4. November 2010 versendet.

19. BMW Berlin Match Race 2010

Das 19.  BMW Berlin Match Race 2010 ist gestartet.

 

Am  gestrigen Mittwoch Abend sind bei der Eröffnungsveranstaltung alle 12 Teilnehmer und ihre Crews vorgestellt wurden. Viele  Mitglieder und Gäste konnten  die Spitzensegler aus nächster Nähe erleben.

 

Bis Sonntag 07.11.2010 werden in 120 Matches mit engen Bord an Bord - Kämpfen die  Sieger ermittelt. Diese spannenden Rennen werden am Samstag und Sonntag  per Livestream  ins Internet übertragen und sind auf der Website des BMW Berlin Match Race unter www.bmw-berlin-match-race.de  zu verfolgen.

 

Für alle  die  die spannenden Rennen live erleben wollen, können  dies von einem großen  Zuschauerdampfer  aus . Die Liveübertragung kann im Verein Seglerhaus am Wannsee auch auf einer großen LED Leinwand  verfolgt werden. Die Rennen werden von fachkundigen  Sportmoderatoren an Land und auf dem Wasser kommentiert.

 

Mit den aktiven Seglern und ehemaligen Topseglern kann man sich an den beliebten Grinder-Maschinen und dem Virtual-Spectator  messen. Ein Wochenende mit einem neuen BMW-X3  der  BMW  Niederlassung Berlin winkt den Siegern.

 

An beiden Tagen wird auch ein  vielfältiges gastronomisches Angebot präsentiert.

 

Wir wünschen allen Seglern  und Gästen ein erlebnisreiches Wochenende , freuen uns auf Ihren Besuch und auf einen gemeinsamen Segel-Jahresausklang.

 

Mi,10. und Do,11. November VSaW-Aufslippen

Das große Abslippen findet am Mittwoch und Donnerstag statt. 

Anschliessend werden die Reparturarbeiten am Steg Nr 1 fortgeführt. Die Eisfreianlage kann  dadurch erst ab Mitte Dezember genutzt werden. Die Stegnutzer werden über den aktuellen Stand auf dem Laufenden gehalten.

 

Am Samstag 06. und Sonntag 07. November ist  die  Nutzung des Drehkrans Aufgrund der Zuschauerveranstaltung anlässlich des Berlin Match Race nicht möglich. Eventuelle Kranarbeiten bitte mit Herrn Sven Müller (VSaW-Werft 805 94 98) absprechen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für die Einschränkungen.

Die, 09. November New Orleans Jazz im Seglerhaus

"Sons of Ko" powered by Berliner Volksbank am Dienstag, 09.11., 19:00 Uhr im Großen Saal.

 

Einlass ab 18:00 Uhr, inklusive Versteigerung zu Gunsten einer karitativen Einrichtung. Bitte wegen begrenzter Platzzahl Anmeldung bei der Berliner Volksbank unter Tel. : 030/30 63 50 03 oder Fax: 030/30 63 50 19