Rolf Bähr mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Jeder weiß um die vielen Stationen seines ehrenamtlichen Engagements, das Rolf Bähr im Laufe seines bisherigen Lebens in vielen Bereichen gezeigt und verfolgt hat. Im letzten Seglerhaus-Brief wurden sie anlässlich seiner Ernennung zum Ehrenmitglied unseres Vereins auf der Mitgliederversammlung im März zusammenfassend dargestellt.

Nun ist eine weitere Ehrung hinzu gekommen. Bundespräsident Joachim Gauck hat ihm aufgrund seiner besonderen Verdienste um das Gemeinwohl Berlins und den Berliner Sport das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Am 3. November 2014 wurde die Auszeichnung von Staatssekretär Andreas Statzkowski in der Senatsverwaltung für Inneres und Sport in Berlin Mitte in Anwesenheit von Familienmitgliedern, Freunden und vielen Weggefährten, die Rolf in seinen Ehrenämtern begleitet und unterstützt haben, vorgenommen.

 

Aktuelle Termine

Fr, 27.07.2018

9. Yardstick und LAKE NIGHT 4

Fr, 03.08.2018

10. Yardstick

Fr, 10.08.2018

11. Yardstick

Weitere Termine »