Fahrtenseglerabend des BSV

Gestern Abend war großes Treffen der Berliner Fahrtensegler. Der Große Saal des Seglerhauses war proppenvoll, als Clemens Fackeldey (Fahrtenobmann des Berliner Segler-Verbands) und Mona Küppers (Vize-Präsidenten des Deutschen Segler-Verbandes) den Abend eröffneten.

Die Vergabe der Preise für die Teilnehmer am Fahrtenwettbewerb der Saison 2016 war Hauptgegenstand der Veranstaltung. Für die Kategorien Hochsee-, See-, Küste- und Jugendreisen sowie Binnen (Binnen/Küste und Breitensport warteten einige riesige Anzahl von Preisen auf ihre Gewinner.

Aus dem VSaW wurden ausgezeichnet:

Familie Bernhard Krüger - Gold "See" und Familienpreis
Ehepaar Fackeldey - Gold "See"
Prof. Dr. Gisela Müller-Plath - Gold "Küste"
die Crew der J/24 "Ziu", vertreten durch Jonas Kaminski-Reith - Silber "Küste"

Außerdem belegte der Verein den 3. Platz in der Wertung des Seemeilen-Cups.

Die WANNSEEATEN-Stiftung Berlin hat für den Jugend-Wettbewerb einen neuen Wanderpreis gegeben; erstmailg gewann Viktor Zouboulis vom BYC den WANNSEEATEN-Preis für die beste Jugendreise.

Weitere Fotos
 

Aktuelle Termine

Di, 24.04.2018

Vorstandssitzung

Fr, 27.04.2018

1. Yardstick und LAKE NIGHT 1

Mi, 02.05.2018

Sitzung des Jugendausschusses

Weitere Termine »