XXVII Trofeu Vila de Palamós - Spanien

Bis gestern maßen über 500 Segler aus aller Welt auf dieser ersten großen Opti-Regatta in der Saison ihre Kräfte und wollten zeigen, wie gut sie im Winter trainiert haben.

Unter den 70 deutschen Opti-Seglern befanden sich auch 10 WANNSEEATEN.

Der erste Wettfahrttag war geprägt von schwachen Winden, die es allen Teilnehmern, aber auch der Wettfahrtleitung nicht leicht machten. Es war ein langer Tag; am Ende standen "nur" zwei Rennen zu Buche.

Am Samstag war zunächst Warten angesagt. Dann aber stellte sich ein schöner Südwestwind ein, mit dem 3 Rennen pro Gruppe ins Ziel gebracht wurden.

Der Sonntag brachte mit Wind und Sonnenschein bestes Bedingungen für das Riesenfeld; nochmals 3 Wettfahrten wurden gefahren.

Bester VSaWer wurde Mewes Wieduwild; er verbesserte sich am Schlusstag von Rang 44 auf Platz 20 (zur Erinnerung: 527 (!) Teilnehmer.

Das Endergebnis

 

Aktuelle Termine

Mi, 07.12.2016

Kaminabend

Do, 08.12.2016

Vorstandssitzung

So, 11.12.2016

WANNSEEATEN Weihnachtsfeier

Weitere Termine »