WM und EM der DN-Eisschlitten - Norrköping / Schweden

© ralph linow

Nach langem Suchen für den passenden Austragungsort der WM (und anschließend der EM) wurde man in Schweden fündig - das Eis war wettbewerbsfähig.

Knut Peters (GER 896) und Günter Kring (GER 527) machten sich auch schnellstens auf den Weg. In Eissegel-Kreisen sitzt man quasi auf gepackten Koffern, um rechtzeitig vor Ort sein zu können.

Nach 7 Wettfahrten in Fleet A bzw. 6 Rennen in B und C wurde die WM bei recht wechselhaften Winden beendet.

Unsere beiden VSaWer konnten sich im Mittelfeld der Fleet C platzieren.

Hier das Ergebnis

Die EM fand auf demselben Revier statt. Nachdem wegen Sturmwarnungen die Starts verschoben worden waren, wurde sie am Freitag an einem Wettfahrttag entschieden. Fleet C war nicht mehr dabei.

Und hier das Ergebnis der EM

 

Aktuelle Termine

Di, 22.08.2017
 bis So, 27.08.2017

IDM Finn Dinghy

Mi, 30.08.2017

Sitzung des Segelausschusses

Fr, 01.09.2017

13. Yardstick Wettfahrt

Weitere Termine »