Rahnsdorfer 420er Pokal

26 Boote gingen beim Seglerverein Rahnsdorf über die Startlinie, um neben dem Sieger für den Pokal auch den diesjährigen Berliner Meister in der 420er Klasse zu ermitteln.

Nur schwache Winde gestatteten 3 Wettfahrten, was aber nach der Meisterschaftsordnung des BSV die Vergabe des Titels legitimierte. Für den VSaWer startende Segler waren nicht unter den Titelträgern; Bester war Julius Frank im Boot von Finn Semmer (PYC), sie belegten Rang 6. Die Zwillinge Patrick und Pascal Freund erreichten mit dem 10. Platz auch noch einen Rang unter den Top-Ten.

Die Ergebnisliste

 

Aktuelle Termine

Di, 22.01.2019

Sitzung des Jugendausschusses

Mi, 23.01.2019

2 Monate mit der Familie auf der Ostsee

Do, 24.01.2019

Vorstandssitzung

Weitere Termine »