Opti Pfingst-Festival 2019

Jedes Jahr zu Pfingsten treffen die Berliner Opti-Segler auf Wannsee und Unterhavel auf ihre nationale und internationale Konkurrenz beim Opti Pfingst-Festival, veranstaltet von VSaW und PYC. 

Traditionell richtet der PYC die Wettfahrten für die Opti A, der VSaW für die B-Klasse aus.

Und um die abgebildeten Wanderpreise geht es ...

Bei unerwartet windigem Wetter gingen am Samstag in der B-Klasse 2 Rennen über die Bühne mit einem souveränen Sieger beider Wettfahrten.

Gestern wurden zwar Startversuche unternommen, aber der Wind war derart unstet, dass keine weiteren Rennen mehr in die Wertung kamen. Damit gewann Lino Köbisch vem Berliner Yacht-Club das diesjährige B-Festival vor Elena Scharnbeck vom Potsdamer Yacht Club und Dion von Roëll, der als bester VSaWer auch einen Treppchen-Platz erreichte.

Das Ergebnis der B-Klasse

Der A-Klasse ging es genauso, doch hatte sie noch heute Gelegenheit, die bisherigen 3 Wettfahrten um einige weitere zu ergänzen. Aber auch das gelang nicht. Es schien, als wäre der Wind am Samstag aufgebraucht worden, weil sowohl gestern als auch heute nur Warten auf dem Wasser angesagt war.

Beste aus dem VSaW wurde Eva Wiese als Neunte von 78 Booten, die am start waren; sie war damit auch bestes Mädchen in der Gesamtwertung. Einige der anderen 11 VSaWer segelten ihre erste A-Regatta; und bei diesem Wind am Samstag erzielten sie recht bemerkenswerte Ergebnisse. 

Das Ergebnis der A-Klasse

Weitere Fotos
 

Aktuelle Termine

Fr, 05.07.2019
 bis So, 07.07.2019

Edelholz-Regatta

Mi, 10.07.2019

Vorstandssitzung

Fr, 12.07.2019

7. YS Wettfahrt

Weitere Termine »