Ferienregatta 2018

Nachdem die 1. Wettfahrt wegen totaler Flaute abgesagt werden musste, konnten 53 Boote am 18. Juli zur 2. Wettfahrt endlich auf den Kurs gehen und rund 2 Stunden segelnderweise bei 3 bis 4 Windstärken den lauen Sommerabend genießen. 

Und es wurde ein erfolgreicher: Die Wettfahrt hat Dr. Stephan Springer, Dritter wurde Tim Giesecke, Vierter Dr. Fedor Ernst und Fünfter Bernd Schreiber - alle natürlich mit ihren jeweiligen Crews.

Und auch die 3. Wettfahrt am 25. Juli fand bei sommerlichen Verhältnissen statt - wieder mit erfolgreichem Verlauf für unseren Verein. Die Platzierungen unter den top Ten: Gewonnen hat Andreas Haubold, Dritter war Bernd Schreiber und Achter Dr. Fedor Ernst.

In der 4. Wettfahrt am 1. August kam Bernd Schreiber auf Platz 45, Günter Kring auf Platz 6 und Tim Giesecke auf Platz 9.

Der Start zur 5. Wettfahrt am 8. August 2018 wurde in den letzten 3 Minuten vor dem Startsignal wegen plötzlich einsetzender Flaute abgebrochen und auch nicht mehr wiederholt. 

Die 6. Wettfahrt fand wieder statt; 57 boote waren am Start. Bernd Schreiber und Martin Ronberg (PYC) belegten den 7. Platz und holten sich damit den Gesamtsieg in der diesjährigen Ferienregatta. 

Die Ergebnislisten (unter Bekanntmachungen/Dokumente)

 

Aktuelle Termine

Di, 21.08.2018

WENTZEL-Pokal I

Di, 21.08.2018

Sitzung des Jugendausschusses

Di, 21.08.2018

Sitzung des Finanzausschusses

Weitere Termine »