EM 470er – San Remo / Italien

© Gerolamo Acquarone

Nicht ganz zur Zufriedenheit aller unserer Teilnehmer aus dem VSaW dürfte die Europameisterschaft der 470er an der ligurischen Küste verlaufen sein; gestern ist sie zu Ende gegangen.

Mit 70 teilnehmenden Booten bei den Herren und 40 Booten bei den Damen war die Beteiligung sehr gut.

Windmäßig war alles dabei – von Flaute (mit einem kompletten Ausfalltag) bis zu stürmischen Verhältnissen (was einen weiteren Tag gekostet hat).

Frederike Loewe und Anna Markfort hatten nach ihren bisherigen Saisonergebnissen sicherlich alle Chancen, ganz vorn mitzumischen, und mit einer entsprechenden Erwartungshaltung sind sie sicherlich auch angereist. Aber mit 3 Tageswertungen im Mittelfeld und einer UFD-Wertung war einfach nicht mehr drin als Platz 20.

Daniel Göttlich und Linus Klasen belegten bei den Herren Platz 25, was in Anbetracht ihres jugendlichen Alters ein bemerkenswertes Ergebnis ist. Leopold und Maximilian Brandl kamen auf Platz 47 ein.

In jedem Fall geht aber der Blick nach vorn – abhaken und weiter machen …

Die Ergebnislisten

 

Aktuelle Termine

Do, 25.07.2019

Sitzung des Finanzausschusses

Fr, 26.07.2019

8. YS Wettfahrt

Fr, 26.07.2019

LAKE NIGHT 4

Weitere Termine »