Edelholz 2019

Bis heute richtete der VSaW seine jährliche Edelholz-Regatta für 22er Schärenkreuzer (gleichzeitig die German Open), 20er Jollerkreuzer (gleichzeitg die Berliner Meisterschaft) und 5.5 metre class-Boote (auch für sie als Bestenermittlung) aus. 

Die Serie begann am Freitag mit einer Langstreckenwettfahrt, die bis in den Jungfernsee führte; Samstag und Sonntag folgten 'normale' up und down-Wettfahrten. Alle drei Tage waren von guten Windverhältnissen geprägt.

Gewinner der German Open der Schären wurden Christian Schneider, Marc Krüger (SCG) und Stefan Kiesewalter. Der Preis des Besten in der 5.5m class ging an Max Müller, Wiebe de Witte (beide YC Wiek) und Paul Verhaar (WSV Bestevaer). Bester VSaWer in dieser Klasse wurde einmal mehr Jörg Sonntag, der mit Dr. Joachim Fluhrer und Johny Fluhrer segelte. Die Jollenkreuzer-Konkurrenz schließlich gewannen Reinhard Hübner (YCBG), Sven Dedering (YC Wiek) und Harald Schaale (FVTG). Gregor Widynski mit seiner Mannschaft Daniel Bauer und Martin Herbst (FVTG) wurde als bester VSaWer Achter.

Als Höhepunkt des sozialen Landprogramms fand gestern ein großes Hafenfest für die Teilnehmer und unsere Mitglieder auf der Kaimauer statt.

Die Ergebnislisten

Und HIER der Link zu den Fotos von Friedrich Bungert.

Weitere Fotos von Sören Hese finden Sie bitte hinter diesem LINK.

Weitere Fotos
 

Aktuelle Termine

Do, 25.07.2019

Sitzung des Finanzausschusses

Fr, 26.07.2019

8. YS Wettfahrt

Fr, 26.07.2019

LAKE NIGHT 4

Weitere Termine »