BM Drachen, Raubritter-Pokal Soling, Wannsee-Challenge J/70

Zwischen Freitag und Sonntag hatten wir die Teilnehmer der Berliner Meisterschaft in der Drachen-Klasse, des Raubritter-Pokals in der Soling-Klasse und der Wannsee-Challenge in der J/70-Klasse zu Gast auf dem Wannsee. Eigentlich sollte auch die Streamline-Klasse dabei sein, aber da nur sehr wenig Meldungen eingegangen waren, wurden die Wettfahrten für diese Klasse abgesagt.

Drachen und Solinge starteten am Freitag mit je 2 Wettfahrten, die J/70 sollten gestern dazu stoßen; leider behinderte die anhaltende Flaute alle Aktivitäten, und bis abends konnte kein zählbarer seglerischer Erfolg verzeichnet werden.

Gestern ging es dafür früh los: Das erste Ankündigungssignal war für 9:30 Uhr geplant. Aber auch da spielte der Wind noch nicht mit. Erst im Laufe des späteren Vormittags frischte es etwas auf; 3 Rennen waren dann für alle drei Klassen möglich.

Berliner Drachen-Meister wurde Thomas Müller (NRV) vor Dr. Dirk Pramann und Vorjahressieger Stephan Link (BYC Starnberg) - jeweils mit ihrem Crews.

Den Raubritter-Pokal bei den Solingen gewann Karl 'Burschi' Haist vor Tim Giesecke und Dr. Matthias Dulce mit ihren Teams.

Die Wannsee-Challenge der J/70 schließlich ging an Martin Fahr. Sein Team gewann vor dem von Erik Witzmann (SV03) und dem von Gerd Knospe

Alle  Ergebnisse

Wir danken allen Aktiven, die teils weite Wege nach Berlin zurück gelegt haben, für ihr Teilnahme und freuen uns auf ein Wiedersehen bei diesem Event im nächsten Jahr.

 

Aktuelle Termine

Mo, 31.12.2018

Silvester-Party

Mi, 09.01.2019

Entwicklung von Bootsklassen

So, 13.01.2019

Seglerhaus-Konzert

Weitere Termine »