60 Seemeilen von Berlin

Vom PYC bis nach Spandau und zurück - und das 7 Mal: Für manche Mannschaften wurde das wieder zu einer sehr langen Nacht. Aber es ist jedes Mal eine tolle Herausforderung und Erfahrung für jeden einzelnen Teilnehmer.

Vom VSaW waren in diesem Jahr 2 Boote am Start: Eine J/70 mit Annika Bochmann im Team und die neue Seascape 27 "Ola" mit Dirk Markfort und seinem Team.

Während die J/70 bestens zurecht kam und den 7. Platz nach berechneter Zeit belegte, tat sich die Seascape mit ihrem YS-Faktor 89 etwas schwerer; sie belegte Rang 38 der Gesamtwertung.

Die Ergebnisliste

Sören Hese hat eine Fotogalerie  mit wunderschönen Bildern online gestellt.

 

Aktuelle Termine

Sa, 21.10.2017
 bis So, 22.10.2017

Joachim-Hunger-Gedächtnis-Preis

Di, 24.10.2017

Vorstandssitzung

Mi, 25.10.2017

Sitzung der AG Leistungssport

Weitere Termine »