505er WM - Fremantle / Australien

© Perth Sailing Photography

Gleich zu Beginn des neuen Jahres haben im fernen Australien 89 Boote um die Weltmeisterschaftskrone dieser sehr anspruchsvollen 2-Mann-Jolle gesegelt. Gestern sind die letzten beiden Rennen über die Bühne gegangen; die Entscheidung zu Gunsten der US-Amerikaner Mike Martin / Adam Lowry war schon am Vortag gefallen. Mit dabei waren auch unser Mitglied Nicola Birkner und ihre Stammvorschoterin Angela Stenger vom Münchner Yacht-Club.

Alles an Wind war bei dieser WM dabei - Starkwind sowohl als auch leichte Windverhältnisse. Die deutschen Teams waren teils gut dabei, konnten aber letztlich in den Titelkampf nicht entscheidend eingreifen. Im Mittelfeld mit dem 44. Platz beendeten Nicola und Angela die WM und waren damit bestes rein weibliches Team.

Das Endergebnis

Wie üblich fanden vor der eigentlichen WM die Pre-Worlds auf demselben Revier statt; Silvester war der letzte Wettfahrttag für die 6 Rennen, die die beiden auch als beste reine Damencrew auf dem 37. Platz beendeten.

Die Ergebnisliste

Weitere Fotos
 

Aktuelle Termine

Fr, 05.07.2019
 bis So, 07.07.2019

Edelholz-Regatta

Mi, 10.07.2019

Vorstandssitzung

Fr, 12.07.2019

7. YS Wettfahrt

Weitere Termine »