Kieler Woche 2019 ... mit Kaiserwetter ... und 2 Klassensiegen

Die 125. Auflage der diesjährigen KiWo war geprägt durch ungewöhnliches Wetter; während sonst üblicherweise Wind, Regen und viel Wind die Oberhand hatten, waren dieses Mal teils karibische Verhältnisse auf der Kieler Förde.

Als Mit-Veranstalter (gemeinsam mit dem Kieler Yacht Club und dem Norddeutschen Regattaverein; der Hamburger Segelclub hat seine Mitarbeit beendet)  stellte der VSaW wieder die Wettfahrtleitungen für zwei Bahnen.

Ein überragendes Ergebnis ist am Ende festzustellen: Victoria Jurczok und Anika Lorenz gewannen die Konkurrenz im 49erFX und werden nun mit gestärkter Brust zu den pre-olympics nach Japan fahren. Ihnen gleich machte es Phillip Kasüske; er gewann die Konkurrenz in der Finn-Klasse.

Die Ergebnisse der VSaW Teilnehmer

Die Ergebnisse aller Klassen

Traditioneller Treffpunkt für alle interessierten VSaWer in Kiel-Schilksee waren über den gesamten Zeitraum der KiWo die Zeltpagoden im nördlichen Hafenvorfeld. Dort fand auch am Freitag wieder der VSaW-Abend statt; Aktive, Funktionsträger, Wettfahrtleiter mit ihren Teams und Freunde des Vereins trafen sich in gemütlicher Runde. Der Grill glühte und für Getränke war in ausreichendem Maß gesorgt; es wurde eine langer, schöner Abend.

Auf ein Neues im nächsten Jahr - zur 126. KiWo.

Weitere Fotos
 

Aktuelle Termine

Mo, 22.07.2019
 bis Fr, 26.07.2019

Trainingslager für die Teilnehmer an der IDJüM Opti

Mo, 29.07.2019
 bis Fr, 02.08.2019

Sommerlehrgang II

Sa, 10.08.2019

Sommerfest

Weitere Termine »