Von Abel bis Wild: Erwischen Sie einen Blick auf die Gründer unseres Vereins

Auf einem Touchscreen in der Raubritter-Bar unseres Seglerhauses kann eine von unserem Mitglied Fritjof Sachs verfasste Dokumentation mit Biographien und Berichten zu 42 Mitgliedern unseres Vereins in dessen ersten Jahren betrachtet werden.

Er hat in den vergangenen drei Jahren Wissenswertes, Amüsantes und Anekdotisches gesucht, gesammelt und geschrieben, um die Erinnerung an die Persönlichkeiten wach zu halten oder vielleicht erst wieder zu wecken, denen wir die Entstehung und Entwicklung unseres Seglervereins verdanken. Und derer deshalb aus Anlass der 150. Wiederkehr des Datums seiner Entstehung zu gedenken ist.

Die Dokumentation ergänzt die von ihm aus Anlass von 100 Jahren Jugendabteilung im VSaW zur Dekoration des Jugendhauses geschaffene Ausstellung von Photos der Gründungs- und Ehrenmitglieder unseres Vereins.

100 Jahre Jugendabteilung des Vereins Seglerhaus am Wannsee

Zu diesem Gründungsjubiläum hat Fritjof Sachs auch begonnen, Geschichten und Berichte für eine Chronik der WANNSEEATEN zu sammeln und aufzuschreiben.

Über deren erster Band, der die Jahre von der Gründung der Jugendabteilung bis 1945 darstellt, wurde den Mitgliedern bei der Bußtagsversammlung 2016 berichtet. Er kann ebenfalls auf dem nunmehr in der Bar aufgestellten Touchscreen betrachtet werden.

Blättern Sie sich durch 70 reichhaltig bebilderte Seiten dieser Chronik zu 30 Jahren Jugendsegelsport im VSaW. Und folgen Sie dessen Entwicklung von den Anfängen bis zu der aus dem Ende des 2. Weltkriegs für unseren Verein folgenden Zäsur.